Coronavirus

Aktuelle Beschlüsse des Parlaments zur Corona-Krise

Das Coronavirus hat zurzeit einen massiven Einfluss auf unser aller Leben. Die Maßnahmen, die getroffen wurden, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und zu verlangsamen, verlangen ein enormes Maß an Rücksicht gegenüber anderen, Verständnis und Einschränkungen in unserem täglichen Leben.

Das Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Ansteckungen in der breiten Bevölkerung auf einen möglichst langen Zeitraum zu strecken, damit unser Gesundheitssystem eine Chance hat, mit der Vielzahl von Patienten zurecht zu kommen.

Umso wichtiger ist, dass wir alle die Situation ernst nehmen und gemeinsam dafür arbeiten, dass wir das Virus und dessen Ausbreitung so schnell wie möglich in den Griff bekommen. Ich bitte Sie daher: bleiben Sie soweit es Ihnen möglich ist zuhause, vermeiden Sie unnötige soziale Kontakte und unterstützen Sie diejenigen, die besonders gefährdet sind.

Bei allen Mahnungen und Bitten möchte ich mich ganz besonders bei denjenigen bedanken, die das System am Laufen halten: dem medizinischen Personal in den Krankenhäusern und Praxen, Pflegern und Pflegerinnen, Erziehern und Erzieherinnen, den Mitarbeitern des Lebensmitteleinzelhandels, den Rettungskräften von Polizei und Feuerwehr und auch Ehrenamtlichen, wie beispielsweise in den Tafeln.

Entscheidend ist, dass wir jetzt nicht in Panik verfallen und falsche Informationen verbreiten, sondern uns an offizielle Informationen halten und besonnen mit der Situation umgehen. Um Ihnen die Suche nach den offiziellen Informationen zu erleichtern, habe ich Ihnen hier eine Liste mit den wichtigsten Hotlines und Adressen zusammengestellt:

Corona-Hotlines des Bundes und Niedersachsens

Corona-Hotlines des Bundes

  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon): 030 346 465 100
  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung,
    Behördennummer: 115
  • Bei Verdacht auf Infektion: 116 117
    (Ihre Hausärztin/ Ihren Hausarzt anrufen)
  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22
  • Bürgerservice des Auswärtigen Amtes: 030 1817 3000

Corona-Hotline in Niedersachsen 

  • Information zum Gesundheitsschutz: 0511 – 450 55 55

Informationen des Kultusministeriums in Niedersachsen

  • Regionalabteilung Braunschweig: 0531 – 484 33 33
  • Regionalabteilung Hannover: 0511 – 106 60 00
  • Regionalabteilung Lüneburg: 04131 – 15 22 22
  • Regionalabteilung Osnabrück: 0541 – 77 046 444

Wirtschaftsbezogene Informationen Bund

  • Bundeswirtschaftsministerium
    • Hotline für Unternehmen: 030 18615 1515
    • Hotline für Bürger: 030 18615 6187
  • Bundesagentur für Arbeit
    • Information Kurzarbeitergeld Arbeitgeber: 0800 45 555 20
    • Information Kurzarbeitergeld Arbeitnehmer: 0800 45 555 00
  • KfW
    • Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen: 0800 539 9001

Wirtschaftsbezogene Informationen Niedersachsen 

  • Informationen zur Auswirkung auf die Wirtschaft:
    0511 – 120 5757
  • Informationen für Unternehmen in Schwierigkeiten:
    0511 – 120 8404
  • Informationen zu Landesbürgschaft:
    0511 – 120 8404
  • Informationen zu Fördermöglichkeiten von Unternehmen
    NBank: 0511 – 30031 333
  • Informationen zu arbeitsrechtlichen Fragen:
    0511 – 120 57 02

Webseiten der Europäischen Kommission, der Bundesregierung und des Landes Niedersachsen

Europäische Kommission
https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/health/coronavirus-response_de?fbclid=IwAR2rhmC45X3oCdP_JcVWjS8Mo7d0hVDM66OflIYDpkTn9KuDeoOS2M7-Ubo

Bundesregierung
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/ausbreitung-coronavirus-1716188?fbclid=IwAR1VAj0_BVKctaoo2O4ivVoQN5p7SR1wHIWlcktzI5cSHUCe5PUJYPO7NsU

Bundesgesundheitsministerium
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/ausbreitung-coronavirus-1716188?fbclid=IwAR1VAj0_BVKctaoo2O4ivVoQN5p7SR1wHIWlcktzI5cSHUCe5PUJYPO7NsU

Bundeswirtschaftsministerium
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html?fbclid=IwAR29Gilv3vvTU37k45vJ07FpN65fIrtUB17bfrNsU6KCHagF6XYCmINCAGA

Niedersächsisches Wirtschaftsministerium
https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/coronavirus_informationen_fur_unternehmen/informationen-zu-den-auswirkungen-des-coronavirus-185950.html?fbclid=IwAR2G97jgP4-4DEsVL82kkqtAV2SKk4AHCxqfWQC85A9mIKVD-EFwKCUrhvg