Danke an unser medizinisches Fachpersonal!

Die Folgen von Corona nehmen weiter zu. Deshalb gilt es zunächst, allen Einsatz-, Pflegekräften und Ärzten für den besonderen und unermüdlichen Einsatz zu danken, mit dem Corona begegnet wird. Um dem Ausbruch des Virus entgegenzuwirken, möchte ich daran erinnern, sich möglichst an die Vorgaben der Behörden zu halten.

Das betrifft zunächst die Gesundheitsempfehlungen, zu denen weitere Informationen beim Bundesgesundheitsministerium unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html zu finden sind.

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Virus, gibt es auf der Website des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html.

Des Weiteren sind Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten der Niedersächsischen Landesregierung für Unternehmen unter https://www.mw.niedersachsen.de/…/informationen-zu-den-ausw… zu finden.

Aktuelle Informationen werden ebenfalls auf einer neuen Website der Europäischen Kommission ausgewiesen: https://ec.europa.eu/health/coronavirus_de. Die aufgestellten Unterstützungsmaßnahmen der Kommission werden wir im EU-Parlament schnellstmöglich abstimmen.