Als Großbritannien 2016 entschieden hat, die Europäische Union zu verlassen, war für mich klar: Wenn wir die EU verbessern und erhalten wollen, dann müssen wir uns persönlich einsetzen. Für mich persönlich hieß das, Verantwortung übernehmen. Seit 2019 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments und darf für eine bessere Europäische Union arbeiten.

Die Grundidee Europas ist eine der Freiheit. Sie fußt auf der Annahme, dass Zusammenarbeit in wesentlichen Bereichen besser ist für jeden Einzelnen, als nationale Alleingänge und Abschottung.

Ich bin eine überzeugte Europäerin, die die Stärken der Europäischen Union genauso kennt wie ihre Schwächen. Vielleicht ist es mir genau deswegen so wichtig, dass wir die Brücke zwischen Niedersachsen und Europa noch viel stärker schlagen; wie einfach es ist, Europa pauschal für alles die Schuld zu geben, sehen wir an den aktuellen Diskussionen um die Impfstoffbeschaffung.

Deswegen kandidiere ich am kommenden Samstag auf dem Landesparteitag der CDU in Niedersachsen als Ihre stellvertretende Landesvorsitzende und möchte unseren Landesvorsitzenden Dr. Bernd Althusmann sowie unseren designierten Generalsekretär Sebastian Lechner bei der Führung unserer Partei unterstützen. 

Ich strebe dieses Amt an, weil ich überzeugt bin, dass wir den Menschen in Niedersachsen Europa näher bringen können; wir müssen deutlich machen, warum das #gemeinsamstark besser ist, als das Jeder-für-sich.

Ich glaube daran, dass es überzeugte Europäerinnen und Europäer braucht, die in der Landespolitik europäische Themen voranbringen und deutlich machen können, wie Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europapolitik inzwischen ineinander greifen.

Durch meine Ausschüsse für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres, Landwirtschaft und regionale Strukturentwicklung und insbesondere als Vizekoordinatorin meiner EVP-Fraktion im Innenausschuss kann ich an vielen Themen mitarbeiten, die für uns als CDU in Niedersachsen von besonderer Bedeutung sind. 

Gemeinsam mit meinem Team habe ich ein Video mit einigen Fragen und Antworten erstellt, damit Sie mich noch besser kennenlernen können und erfahren, warum ich Niedersachsen im Herzen und Europa im Sinn trage! 

Hier geht’s zu meinem Video!

Am Samstag, den 06. Februar 2021, bitte ich um Ihre Unterstützung auf dem Landesparteitag der CDU in Niedersachsen für meine Wahl zur stellvertretenden Landesvorsitzenden. 

Herzlichst, 
Ihre Lena Düpont 
Mitglied des Europäischen Parlaments